Beiträge

Covid-19 Update: Forderungen der BMC

Im Kulturausschuss des Abgeordnetenhauses von Berlin forderten Olaf Kretschmar und Stephan Hengst eine Ausweitung der Förderprogramme sowie einen Perspektive für en Wiedereinstieg der Veranstaltungsbranche.

Covid-19 Update: Förderprogramme für die Musikwirtschaft

Überblick über die aktuellen Hilfsmaßnahmen für Künstler*innen und KMUs und Kulturschaffende vom 16.11.2020.

Aufruf der Kultur- und Kreativwirtschaft zum Multiannual Financial Framework (MFF) und Next Generation EU

Die BMC unterzeichnet gemeinsam mit weiteren Verbänden der Kreativwirtschaft den Aufruf, die Kultur- und Kreativwirtschaft muss als treibende Kraft für die Gesamtwirtschaft in alle EU-Förderprogramme und nationalen Aufbauprogramme aufgenommen werden.

Aus der AG BerVA wird die neue Fachgruppe der Veranstaltungswirtschaft in der BMC

Anlässlich der Gründung der neuen Fachgruppe werden 20 Unternehmen aus allen Bereichen der Livebranche neu in die Berlin Music Commission eintreten.

#Lesetipp “Eine Branche vor dem Abgrund”

taz-Artikel über die schwierige Lage der Konzertbranche.

Kultur trotz(t) Corona – Hygienerahmenkonzept für Kultureinrichtungen

Neues Hygienerahmenkonzept zum gemeinsamen Singen in Innenräumen.

Update Musikwirtschaft & Covid-19: Hilfsprogramme

Die wichtigsten Maßnahmen für Künstler*innen und KMUs und Kulturschaffende aus dem Bundespaket “Neustart Kultur” sowie auf Landesebene vom 04.08.2020.

listen to berlin: Awards 2020 im Livestream!

Mit Vision aus der Krise – die listen to berlin: Awards prämieren die mutigsten Ideen und innovativsten Akteur*innen der Musikwirtschaft. Die fünfte Ausgabe des Berliner Musikpreises wird am 3. November im Livestream übertragen und findet in kleinem Kreis vor geladenem Publikum statt.

Apply now: listen to berlin 2020/21

Ab sofort haben Berliner Künstler*innen, Labels, Verlage und Produzent*innen die Möglichkeit, ihre unveröffentlichten Songs für die diesjährige listen to berlin Compilation und die listen to berlin: Awards einzureichen.

Sprechstunde “Überbrückung pandemiebedingter Einnahmeeinbußen”

In dieser Sprechstunde am 18.06.2020 gab Rosita Kürbis einen “Leitfaden zur Überbrückung von pandemiebedingten Einnahmeeinbußen”.

X
X