Beiträge

SPRECHSTUNDE MUSIKWIRTSCHAFT “Was Wirtschaftsförderung kann – Berliner Unterstützung für Unternehmen

Get Ready for the Next Sprechstunde Musikwirtschaft Event am 29. Februar

FLUXFM Interview | MOST WANTED: Music 2023 | Eva Kiltz & Olaf “Gemse” Kretschmar

SPRECHSTUNDE MUSIKWIRTSCHAFT “Wie wir Perfektionismus In der Musikindustrie überwinden”

Get Ready for the Next Sprechstunde Musikwirtschaft Event am 23. November.

Berlin Music Commission sucht eine*n Mitarbeitende*n (w/m/d) für den Bereich Kommunikation und PR

SPRECHSTUNDE MUSIKWIRTSCHAFT “Music for Advertising & Communication”

Get Ready for the Next Sprechstunde Musikwirtschaft Event on 28th of September! Are you eager to delve into the dynamic realm of music marketing and business strategy? Your wait is over! We are thrilled to unveil the upcoming Sprechstunde Musikwirtschaft Event, a deep dive into the intricacies of crafting a triumphant marketing strategy within the music industry.

SPRECHSTUNDE MUSIKWIRTSCHAFT “A GREENER FUTURE”

Our next “Sprechstunde Musikwirtschaft” will be devoted to the topic of sustainability across multiple sectors, including music, events, entertainment, and sports. In this special installment, we have the incredible opportunity to welcome Claire O’Neill, a pioneer in sustainable event management and the CEO of AGF (A Greener Future), as our guest speaker.

SPRECHSTUNDE MUSIKWIRTSCHAFT “THE IMPORTANCE OF A GOOD MARKETING STRATEGY TO LEVER ORGANIC REACH”

Get Ready for the Next Sprechstunde Musikwirtschaft Event on 28th of September! Are you eager to delve into the dynamic realm of music marketing and business strategy? Your wait is over! We are thrilled to unveil the upcoming Sprechstunde Musikwirtschaft Event, a deep dive into the intricacies of crafting a triumphant marketing strategy within the music industry.

Sprechstunde Musikwirtschaft “Inklusion in der Musikbranche – Chancen und Bedingungen”

In diesem Workshop stellte Steffen Geldner TikTok als Vermarktungstool für Musiker*innen vor. Digitale Selbstvermarktung hat sich in den letzten Jahren grundsätzlich verändert. War es früher möglich, durch gute Inhalte schnell organisch zu wachsen, hat aufgrund der algorithmus- und datengetriebenen Plattformen das Marketing von Musikcontent stark an Komplexität zugenommen. Bei TikTok besteht (noch) die Chance, organisch und ohne Einsatz von großen Budgets schnell zu wachsen.