PROJEKT

PROJEKT

ZUKUNFTSMUSIK

Jugendplattform

ZUKUNFTSMUSIK begann als Salon, wo sich junge Kreative auf Augenhöhe 1:1 mit erfahrenen Machern trafen. Ziel war von Anfang an die Erfindung und Entwicklung von neuer Musik, frischen politischen Ideen und agilen medialen Inhalten.

Die ZUKUNFTSMUSIKER*INNEN haben seitdem gemeinsam eine 7-Track-EP eigener Kompositionen produziert. Aktuell arbeiten sie an hybriden Formaten wie virtuellen Live-Konzerten, Talks und Panels mit Präsenz-Publikum und einer Cyber-Party für ihre eigene Konferenz MOST WANTED: MUSIC YOUTH am 4. und 5. November in Kooperation mit der Berlin Music Commission, Sound Dogma Berlin, dem Landesmusikrat Berlin und Vincentino – Kultur macht Kinder stark in Berlin.

NÄCHSTE TERMINE:

Am 19. September geht es beim Reeperbahn-Festival zur Sache: LET’S TALK ABOUT ZUKUNFTSMUSIK
ZUKUNFTSMUSIKER Tim Zimmermann und Konzertmanagerin Luanny Tiago im Gespräch mit Moderator Frank Sonder und Producer Christian Ogrinz, dem Initiator von Zukunftsmusik, über Pop, Populismus, Politik und Profiling.

Bei Fragen und Interesse kontaktiert: zukunftsmusik(at)mwm-berlin.de

X
X