PROJEKT

PROJEKT

musicBwomen

musicBwomen ist Teil der bundesweiten Initiative musicwomen zur Förderung, Vernetzung und Sichtbarmachung von Frauen* in der Musikwirtschaft.

musicBwomen ist Teil der bundesweiten Initiative musicwomen zur Förderung, Vernetzung und Sichtbarmachung von Frauen* in der Musikwirtschaft. Gegründet wurde diese 2017 von Andrea Rothaug in Kooperation mit RockCity Hamburg.

Die Initiative musicwomen wird in allen 16 Bundesländern Netzwerke installiert und eine Plattform für Musikfrauen* aus unterschiedlichen Bereichen bieten: Ob Musikerin (art), Bookerin (business) oder Musikjournalistin (media) – allen soll Qualifikation, Austausch, Teilhabe, Stärkung, Schutz und Präsenz geboten werden. Neben den bereits gegründeten regionalen Netzwerken in Hamburg, Bayern, Baden- Württemberg und Nordrhein-Westfalen hat die Berlin Music Commission (BMC) die Trägerschaft für die regionale Zweigstelle des Landes Berlin übernommen.

Wir freuen uns sehr, dass wir die Wirtschaftssenatorin Ramona Pop als Schirmherrin der Berlin Initiative gewinnen konnten. Zusätzlich werden folgende Spokeswomen, aus verschiedenen Bereichen der Berliner Musikwirtschaft, das Netzwerk repräsentieren:

  • Katja Lucker (Musicboard Berlin)
  • Achan Malonda (Malonda)
  • Melissa Perales (Torstrassenfestival, M:Soundtrack, Night School)
  • Désirée J. Vach (VuT Music Industry Women, Snowhite Records)
  • Jovanka von Wilsdorf (BMG Rights Management, Jokasong)

Dank einer Förderung durch das Musicboard konnte im letzten Jahr eine Beratungsstelle für Musikfrauen* aufgebaut werden.

Seit Juni 2019 findet die musicBwomen Beratungsstelle der BMC, zwei mal im Monat je 3 × 45 min Sessions von 16 – 19 Uhr statt.

In 2020 findet anstatt der regulären Sprechstunde eine individuelle Videoall-Beratung mit Expertinnen aus verschiedenen Bereichen der Musikwirtschaft statt. Die Personen & Themen werden über Social Media und dem Newsletter bekannt gegeben.

Anmeldungen mit Selbstbeschreibung + Fragestellungen an: contact(at)musicbwomen.de

Vergangene Termine:

  • 08.11.2019 – Kickoff @ MW:M 18
  • 08.03.2019 – MusicBwomen, Music Industry Women & Allies celebrate International Women’s Day
  • 29.05.2019 – nxtB:now workTank “Let’s Join Forces!- Zur Gestaltung und Sichtbarmachung von Angeboten für Frauen in der Musikbranche”
  • 01.11.2019 DICE 2019 | VUT Music Industry Women x Music B Women
  • 03.12.2019 MusicBwomen Workshop “Musikverlag – Behind The Notes” (for free)
  • 30.01.2020 Future of Music – Kick Off Event (free) I VUT Music Industry Women x Music B Women x Night School x MusicTec Germany
  • 07.03.2020 Quiet Riot: We celebrate IWD* w/ Authenticity & Storytelling

Gefördert durch die Musicboard Berlin GmbH

X
X