MITGLIED

MITGLIED

Kitchen Records

Kitchen Records

1988 gründete der Sänger und Komponist Johannes Tibursky (alias Tibure/Tibor) zusammen mit dem Keyboarder Todd Winston seine erste Band ISELOH.

Ihre erste Vinyl-Single ” Forgotten Days” wurde 1988 auf seinem eigenen Plattenlabel – KITCHEN RECORDS (LC 07493) – veröffentlicht.

( www.kitchenrecords.de )

1990 benennt sich die inzwischen auf fünf Mitglieder angewachsene Band in PRUSSIA um und begibt sich bald auf eine Reihe von Tourneen durch Deutschland und Schottland.

1995 erscheint dann ihre erste Longplayer-CD “Dying Mother of 16 Sickly Kids”.   Sie wird vom Berliner Sender Rock Radio B (heute Radio Eins) zur “Platte der Woche” gekürt und verkauft sich über 3.000 Mal.

Später erscheinen drei Songs von PRUSSIA auf Compilations, die von Transatlantic Management in Arizona, USA, herausgegeben werden.

Der Grundstein für das neue Label ist gelegt und im Laufe der nächsten Jahre werden verschiedene Singles und Alben von unterschiedlichen Bands veröffentlicht.

2007 startet Johannes ein neues Soloprojekt unter dem Namen TIBURSKY und etabliert sich seitdem als Sänger und Produzent auf der internationalen Bühne.  Die BBC spielt seinen Song “Travel” auf Heavy Rotation und viele seiner Songs werden in verschiedenen Filmen und Werbespots verwendet.

Ein Jahr später gründete Johannes die Produktionsfirma Kitchen.FM, deren einzigartiger Sound sich aus der anspruchsvollen und handgemachten Herangehensweise an jedes Projekt ergibt.  Zahlreiche Studiomusiker/Texter und Sänger sind an kommerziellen Produktionssoundtracks für Unternehmen wie Mercedes Benz, Volkswagen, Sparkasse und weg-de beteiligt, um nur einige zu nennen. (www.kitchen.fm )

Zur gleichen Zeit gründen die beiden langjährigen Freunde Thorsten Eichhorst & Tim Meier die Filmproduktionsfirma Kitchen Film Production und produzieren unter anderem die Musikvideos zu zwei TIBURSKY-Singles: “Travel” und “Keep on Rockin'” in Schweden.

( www.kitchen-filmproduction.com )

Kitchen Records ist inzwischen aber auch zum Sprungbrett für andere Bands geworden. Zu den aktuellen Veröffentlichungen gehören die Berliner Bands YUKAZU und CRASHCAPTAINS, sowie The JCC aus Schottland.

Im Frühjahr 2021, inmitten der Corona Pandemie, initiiert, produziert und veröffentlicht Johannes auf Kitchen Records den CD Sampler „GHOST CITY BERLIN“ mit 18 Berliner Bands, um den Einschränkungen der Künstler etwas entgegen zusetzen. Mit dabei sind u.a. Kitty Solaris, Herbst in Peking, Bobo in White Wooden Houses, Iris Romen.  Es folgen viele Interviews und Airplay auf Radio Eins, Deutschlandradio Kultur, MDR Kultur, sowie Reviews in der TAZ, im Tagesspiegel und in verschieden Musik-Magazinen.

Zur Zeit arbeitet Johannes an verschiedenen Musik Theater Produktionen, aber findet zwischendurch immer wieder Zeit, sein Soloalbum, gemeinsam mit verschiedenen Künstlern unter dem Namen TIBURSKY fertig zustellen. Im Herbst soll es auf KITCHEN RECORDS erscheinen. 3 Single-Auskopplungen (Settle Down, I Will Go Anywhere und The Same Inside) sind bereits in diesem Jahr erschienen. Mit Hilfe befreundeter Camera- und Filmleute, entstanden dazu 3 wunderschöne Musikvideos, gedreht in Indien, Canada und Österreich.

( www.tibursky.com )

Kitchen Records
Weinmeisterstraße 7
10178 Berlin
Tel.: +49 (0)30 275 72 177
Cell.: +49 (0)171 6322069
E-Mail: yes@kitchenrecords.de
http://kitchenrecords.de/